SIA 411 - Modulare Darstellung der Gebäudetechnik SIA 411 - Modulare Darstellung der Gebäudetechnik

Die Norm SIA 411 dient ausschliesslich der Verständigung zwischen den am Bau beteiligten Leistungsträgern. Sie enthält keine Anforderungen an die gebäudetechnischen Systeme und Teilsysteme. Die Norm gilt für folgende gebäudetechnischen Systeme: Heizungsanlagen, Lüftungs- und Klimaanlagen, Kälteanlagen, Sanitäranlagen (Wasser-, Gas- und Druckluftanlagen), Elektro- und Kommunikationsanlagen sowie Gebäudeautomation. Die Klassierungsmethodik kann als eine Art «Bildwörterbuch» bezeichnet werden mit einem Grundwortschatz, welcher für die gegenseitige Verständigung ausreichend ist.
 
Die in Kapitel 5 bis 10 sowie Anhang A und B dargestellten Bausteine können als elektronische Sinnbilder (PNG Files als ZIP) bezogen werden.


 
Norm SIA 411
Modulare Darstellung der Gebäudetechnik
278 Seiten, Format A4, broschiert
CHF 280.00
bestellen

Daten

Dateityp:
Dateigröße:2.75 MB
Sprache: Mehrsprachig
Version:1.0
Preis:gratis
Preis Beschreibung:
Erstelldatum:15.03.2016
Update vom:15.03.2016
Downloads:508

Nur registrierte Besucher können diese Datei herunterladen.
zum Login